Die Ohrkerzenbehandlung

Die Ohrkerzenbehandlung bietet sich sehr gut an, um einfach mal den Alltag hinter sich zu lassen. Diese Anwendung ist sehr entspannend und wirkt gut bei Nervosität und Stress.

 

Ohrenkerzen bestehen aus Bienenwachs. Durch das Herunterbrennen dieser Kerze, entsteht eine Art Kamineffekt in dem behandelten Ohr. Der Patient hört ein wohltuendes Knistern oder sogar ein Zischen oder Rauschen.

DuOhrkerzentherapierch die Ohrkerzen soll die Durchblutung im Ohr gefördert, wie auch der Lymphfluss positiv angeregt werden. Bei dieser Behandlung stellt sich  infolgedessen eine ruhigere und tiefere Atmung ein.

Somit führt diese Behandlung zu einer tiefen Entspannung des ganzen Körpers.

Wie wirkt sich die Ohrkerzenbehandlung auf meinen Körper aus?

  • hat positive Wirkung auf die Psyche
  • stimuliert oder beruhigt
  • hat Einfluss auf unseren Kreislauf, den Blutdruck und die Atemfrequenz

Bei welchen Indikationen kann die Ohrkerzenbehandlung angewendet werden?

  • Stress, Nervosität
  • Schlaflosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • zur Prophylaxe und Entspannung

Wie lange dauert die Behandlung?

  • Behandlungszeit ca. 30 Minuten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen